BB – Big Klaus und die Brothers

Auf vielfachen Wunsch schreibe ich dann mal wieder einen Big Brother Artikel. Ich hatte ja nun auch ein paar Tage Zeit, da ich mit Fieber ans Bett, respektive an die Couch gefesselt war und da kommt einem so was wie Big Brother gerade richtig, nicht viel nachdenken und oft toll zum wieder einpennen 😉 Ich habe BB täglich im Internet verfolgt, sozusagen in der Zusammenfassung, weil ich einfach verschiedene Bewohner nicht mehr ertragen habe zu sehen…

Der richtige Titel für Big Brother wäre meiner Meinung nach: Big Klaus und die Brothers. Was wäre die Jubiläumsstaffel ohne den Nackedei Klaus? Ich finde Klaus Klasse, er ist gerade heraus, er sagt seine Meinung und war mit Herr Fassanellis Ausraster gegen Iris und ihren Sohn der einzige Mensch mit Charakter im Haus. Der Einzige der wohl damals überhaupt in der Lage war um zu verstehen was dort angedroht worden war und was dort für menschenverachtende Wörter gefallen waren. Die anderen Bewohner schienen taub gewesen zu sein…Aber das sind olle Kamellen, DER ist raus und gut so…

Mal weiter mit der „Aufarbeitung“ von BB10: Cora, hmmmm ???? Mir kam es so vor als wäre sie mit Tobi zusammen gewesen und so als würde Tobi das auch glauben, dass Beide ein Paar sind? Am Montag in der Show bei RTL2 klang das aber anders von ihr, so als wäre es von Beiden Seiten klar gewesen, dass Nichts war oder wie? Was ist oder war denn nun? Hat mir das Fieber das Hirn gefressen? 😉 Na hoffentlich fällt da der armen Tobi nicht irgendwann von Cora-Wolke 7 tief in den Abgrund runter…

Big Klaus spielt sein Spiel, wie die anderen Bewohner meinen, „er wäre nur wegem Geld da“ … Ich lach mich schlapp, warum sind denn Alle drin, doch eh nur weil sich Jeder eine Chance ausrechnet auf das Geld, den Sieg oder wenigstens um Populärer zu werden und ein paar Jobs danach zu bekommen. Heute habe ich gehört dass Aleks angeblich von Klaus verlangen würde dass der angezogen duschen soll 😉 Neee oder? Wenn man sich in so ein Projekt meldet muss man wissen dass überall Kameras sind, daß man ständig beobachtet wird und entweder man duscht in Bikini oder Badehose oder wie manch andere Bewohner halt nackt. Bei Cora hat sich doch auch keiner beklagt wenn die sich da nackt die Details rasiert hat 😉 Klaus sagt es wenigstens gerade heraus dass er ein Ziel hat und all die Bewohner die keins haben, sind Fehl im Haus…

Jessi und Klaus, das geht nicht gut. Sabrina ist schon eine Lästertasche aber die Jessi ist noch viel schlimmer. Sie versucht immer wieder Klaus herauszufordern und beisst auf Granit dabei und das ist auch gut so. Ich denke mal, daß Jessi nächsten Montag fällig ist und ausziehen wird. Die Zuschauer standen ja ganz klar und ohne Zweifel hinter Big Klaus, ich glaube es waren 92,7 Prozent die Klaus geschützt haben und ich bin gespannt wieviele von denen da sein werden und hinter Klaus stehen werden wenn es nächste Woche darum geht, daß Jessi ausziehen soll…was meint Ihr?

Von Eva bin ich ein bisschen enttäuscht, sie studiert doch irgendwas mit Psychologie oder so… da müsste sie dann doch schon mehr drauf haben und Menschen durchschauen können. Aber sie hält an den „Giftschlangen“ fest 😉 Das wird ihr nicht gut tun… Es könnte so schön lustig und harmonisch im BB-Haus sein, wenn Jessi und Sabrina mal Mundknebel bekämen 😉 Ob es wirklich ruhiger wird, wenn Jessi raus ist bezweifele ich jedoch, dann wird „Sabbelinchen“ wie Sabrina auf vielen Seiten genannt wird, sich die nächste Verbündete nehmen…

Die 3 neuen Leute im Haus waren mal nicht schlecht, ich bin gespannt, was noch kommen wird, es kann nur noch besser werden, jedoch schwer wird es sein, den Big Klaus zu toppen… er hat die Zuschauerherzen gewonnen und das nicht wegen seiner Nacktheit, sondern weil er dann „Mensch“ ist wenn er es sein muss/sollte… er schaut nicht weg! Big Klaus wäre für mich bisher ein würdiger Sieger der Jubiläumsstaffel und angezogen sieht er auch richtig gut aus 😉

Was denkt Ihr? Wer wird gewinnen?

Die Wochenaufgabe scheint ja recht unterhaltsam und lustig zu werden, die BB-Männer tanzen an der Stange 😉

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *