Homburg Ruine – Stahringen

Die Burg Homburg ist eine frühmittelalterliche Ruine bei Stahringen. Stahringen ist ein Stadtteil von Radolfzell am Bodensee.

Einst thronte die Homburg erhaben auf 624 Meter Höhe über Stahringen und diente den Herren von Homburg  lange als Sitz. Die Burganlage an sich befindet sich auf einem steil zum Ort abfallenden Bergsporn. Doch der wuchtigen Burganlage erging es wie so vielen Hegauburgen, sie zerfiel im Laufe der Jahrhunderte und wurde schließlich aufgegeben.

Wer die Homburg besuchen will, da gibt es zwei Möglichkeiten.

Die bequemere Art, man fährt mit dem Auto hoch auf die Homburg und hat dann nur noch 3 Minuten Fussweg.

Die schönere Art, man stellt sein Auto in Stahringen ab und wandert durch den Wald hoch. Auf der Ruine angekommen hat man einen herrlichen Blick auf Stahringen und auf die Stadt Radolfzell mit dem schönen Bodensee. Trinken und Essen sollte man dabei haben, auf der Homburg gibt es keine Bewirtung mehr.

Mehr Bilder findest Du von der Homburgruine und den schönen Aussichten auf Stahringen und Radolfzell und den Bodensee in meinem Blog in den Bildergalerien unter Sehenswürdigkeiten.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *