Unsere alte Hundedame Bella

Ich möchte Euch auch einmal unsere „alte“ Hundedame Bella vorstellen. Bella ist ein Schnauzermischling und hat jetzt das stolze Alter von 13 Jahren erreicht!

Bella hatte immer ein „gesundes“ Hundeleben und nun im Alter kommen die Wehwehchen, sie hat mehrere „Beulen“ am Körper, zu 99,9 Prozent Krebs, sie hat absolut keine Schmerzen, ist halt nur dem Alter entsprechend langsamer geworden, ausgiebige Spaziergänge mag sie nicht mehr so, im Winter da geht es noch weiter, aber nun die letzten 2 Tage bei der Gluthitze, da mag sie nur noch kurz Gassi gehen… am liebsten liegt sie hinter dem Haus und hat Alles im Auge… Wenn einer klingelt, dann tut sie aber wie ein ganz junger Hund, das laute Organ geht noch immer 😉 Auch muss sie immer den Jungs hinterher, sie könnte ja was verpassen…

Warum sie nicht operiert wird: Laut Tierärztin sind es viel zu viele Stellen die auf einmal durchgekommen sind, das heisst, wo nun die letzten 2-3 Monate die Beulen nach aussen kamen, solange keine aufplatzt, wird nichts gemacht, das Risiko ist einfach zu hoch in ihrem hohen Alter… Wir wünschen uns natürlich daß Bella 100 Jahre alt wird, aber in der ganz realen Realität, noch 1-2 Jahre, vielleicht auch nur Monate, das weis Niemand… Vor dem Tage graut uns Allen schon…

Noch ein paar ganz aktuelle Bilder von unserer Bella sind hier zu sehen.

2 thoughts on “Unsere alte Hundedame Bella

  • 25. Mai 2010 at 10:02
    Permalink

    Liebe Nadine :-)

    ich hoffe mit Euch dass sie noch lange lebt…
    Gell das ist das Traurige an der Tierhaltung wenn das geliebte Tier krank ist….
    lg Deine Zecke

    Reply
    • 25. Mai 2010 at 10:29
      Permalink

      hallo liebe Zecke :-)
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar!
      Die bella hatte in ihren 12 Lebensjahren keine nennenswerten Krankheiten oder Verletzungen, darum bekommt sie nun im 13ten wohl alles miteinander. Ist schon traurig wenn man sieht wie ein Hund abbaut, aber solange sie keine Schmerzen hat, das ist das Wichtigste, vielleicht schafft sie ja doch noch 1-2 Jährchen…
      Ist immer furchtbar wenn der Tag X da ist, obwohl man ja damit rechnen kann, trotzdem fällt man in ein schwarzes Loch.
      LG, Nadine und viel Spaß weiterhin mit dem schönen Bruno!

      Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *