Gedicht Tränen in meinen Augen

Tränen in meinen Augen

**********************

Tränen in meinen Augen

Du warst immer in meinen Träumen

Dein Gesicht und Dein Körper

Ich denke an nichts anderes mehr

Mein Kopf ist voll von Dir


All meine Träume wollen Dich sehen

Dies ist der Weg, den Du willst

Ich will Dich, ich brauche Dich

Kein Leben ohne Dich


Wenn Du eine Träne in meinen Augen wärst

würde ich nie wieder weinen

In Angst

Dich für immer zu verlieren


Tag für Tag vergeht

Die Sache verbrennt mich

Du willst in meine Seele

Ich will Dich hinein lassen


Die Zeit vergeht

Nichts wird sich ändern

Unsere Körper sind zusammen

Niemand kann uns trennen

 

von Alex – 1999

2 thoughts on “Gedicht Tränen in meinen Augen

  • 23. August 2010 at 17:29
    Permalink

    ich kann nicht essen,
    weil ich nur an dich denke.
    ich kann nicht schlafen,
    weil ich nur von dir träume.
    ich kann nichts machen,
    weil ich nur in meinen gedanken bei dir bin.
    ich will dich sehen,
    aber ich sehe dich nur in meinen träumen.
    ich will bei dir sein in deinem herz,
    aber du lässt mich nicht rein.
    ich will dich spüren,
    weil ich dich so sehr vermiss.
    ich muss dir wirklich sagen wie es ist,
    denn ich liebe dich !

    Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *