Muss die Schweiz jetzt Angst haben ?

Gaddafi ruft zum Dschihad gegen die Schweiz auf und das nur weil „das wählende schweizer Volk“ abgestimmt hat, daß keine weiteren Minarette mehr gebaut werden sollen. Das ist doch den Schweizer ihr gutes Recht oder etwa nicht?

Wenn man als „Ausländer“ ins Ausland zieht und dort gut lebt gegenüber von seinem Geburts-Land, wie es bei denen ja ist, sollte man sich dann nicht ein wenig auch anpassen? Aber „Anpassen“ das ist irgendwie auch so ein Fremdwort geworden. Das muss man doch nicht tuuuun, neee brüllen ist besser, damit kommt man weiter, oder doch nicht? Anpassen, ach Quatsch, gibts nicht, „fordern“ heisst doch der Slogan. „Neue Minarette braucht die Schweiz“ 😉

Warum sitzen denn Herr Gaddafis „Anhänger“ alle in der Schweiz? Weil sie in ihrem Ländern nicht mehr zufrieden waren! Da müsste Gaddafi den Dschihad mal gegen sich selber ausrufen… Und auch die „Anhänger“ die noch zusätzliche Minaretten fordern, die sollten von den Schweizern mal Bilder gezeigt bekommen wie es in ihrem Land aussieht und wie die Leute da leben, dann würde diese „Brüller“ vielleicht mal wieder auf den Teppich kommen und mal ein bißchen nachdenken, wenn das möglich ist, wie GUT es ihnen in der Schweiz geht… Sie sollen Dankbar sein und sich anpassen!

Geht es wirklich um neue Minarette? Oder doch eher noch immer um den gekränkten angeblichen Stolz vom Herr Gadaffi?

Sie sollen nicht Schreien und Frodern, sondern mal schauen woher sie kamen und weshalb sie kamen, in dem Fall hier in die Schweiz…

 

3 thoughts on “Muss die Schweiz jetzt Angst haben ?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *