Heute habe ich den Schotter gemessen

Nachdem ich gestern Abend die Beine doch einmal nun wieder recht weh hatte, wollte ich Heute nicht fahren, doch am späten Nachmittag packte es mich dann doch wieder und ich fragte „lieb“ bei meinem Göttergatten an ob wir eine kleine Runde drehen.

Klar, er war dabei, wobei ich mir mittlerweile nicht immer sicher bin, ob er wirklich von sich aus fahren will oder ob er es nur für mich tut.  Wir sind also los Richtung Bodman, dort haben wir ein leckeres Teilchen frische Pizza gegessen, kostet nur 2 Euro 50 und schmeckt echt! Dann weiter Richtung Marienschlucht, eigentlich wollten wir an unserer Stammbucht Rast machen und noch ein Stündchen geniessen in der Natur, einfach die Seele baumeln lassen. Doch es kommt ja so oft anders als man will.

Der Bodensee hat Hochwasser. So war von unserem Stammplatz nicht mehr viel übrig und so fuhren wir weiter Richtung „grosse Badebucht“. Die haben dort leider extrem viel Schotter aufgefüllt, war auch bis dahin kein Problem für mich. Dann sah ich wie Alex rumwirbelte, dabei bog er nur ab, Ziel erreicht und für mich sah es so aus als würde er hinfallen, da schaut man dann hin, klar und wer dann den Schotter gemessen hat war ich. Ich habe den kleinen Steinhaufen nicht gesehen, naja da lagen auch Brummer und zack gings ab…so frischer Schotter tut echt weh 😉 Hat auch noch gedauert bis mein Göttergatte bemerkte, daß ich nicht am Ziel ankomme… Naja es hat nur mein rechtes Knie erwischt und die Schulter, nicht tragisches und ich bin auch ganz brav nach Hause gefahren, zwar sehr langsam, aber immerhin ich kam an und dabei hat Alex bestimmt 5mal gefragt ob er das Auto holen soll. NEIN, kann ja gar nicht sein, ich schaffe das, ich bin ein sturer Stier und ich habe es wieder geschafft, die 9 Kilometer Rückweg haben zwar weh getan, aber geschafft ist geschafft…

Morgen werde ich nun nicht fahren, ein Tag Pause zwischendrin ist auch mal gut…Hoffentlich denke ich Morgen am späten Nachmittag noch daran daß ich Pausen will 😉

 

4 thoughts on “Heute habe ich den Schotter gemessen

  • 10. August 2010 at 22:54
    Permalink

    Auf Schotte ein Abflug 😯

    Hoffentlich warst Du nicht so schnell unterwegs. Das gibt fiese Schürfwunden.

    Wenn dem so ist – gute Besserung

    Reply
    • 11. August 2010 at 08:43
      Permalink

      Danke! Ich war nicht so schnell unterwegs, es sind leichte Abschürfungen und ein paar blaue Flecken, aber man spürt es schon extrem 😉 Ich hoffe ich kann Morgen wieder fahren…

      Reply
    • 11. August 2010 at 15:59
      Permalink

      Danke! Ich weis der Wille versetzt Berge! Bestimmt kommen da noch einige Schürfwunden dazu *lach* davon bin ich fast überzeugt, mit all den Kieswegen und Schotterwegen und Feldwegen die wir hier haben 😉

      Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *