Urlaub: Reptilienhaus in Oberammergau

Am 07. April 2010 machten wir uns bei heissem sonnigen Wetter Richtung Zugspitze auf den Weg, jedoch nicht ohne einen Zwischenstop im Reptilienhaus in Oberammergau zu machen. Christoph mag Reptilien sehr, vor allem bei kleinen Schlangen fragt er immer: „Mama willst Du nicht so eine haben?“ Nein, will Mama nicht haben 😉 Ich finde Schlangen zwar auch sehr schön, jedoch nicht wenn ich daran denke daß ich ihnen Mäuse oder sowas verfüttern muss.

Das Reptilienhaus in Oberammergau ist eine private Ausstellung lebender Exoten, die sich ausschliesslich durch die Eintrittspreise finanzieren. Dort kriegt man nicht nur Schlangen zu sehen, sondern auch noch Bartagame, Chamäleon, Kröten und Frösche, sogar Skorpion gibts zu bestaunen und Vogelspinnen…

Souvenir musste auch natürlich gekauft werden, Christoph wollte eine orangefarbene Cobraschlange, natürlich keine Lebendige 😉 und ich nahm mir eine kleine Standuhr mit einem Chamäleon, süss :-)

Bilder von den Schlangen und anderen Exoten gibt es hier zu sehen.

One thought on “Urlaub: Reptilienhaus in Oberammergau

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *